Pianist für Ihre Hochzeit

Was wäre Ihr "schönster Tag im Leben" ohne besondere Musik? 

Unabhängig von der Art Ihrer Vermählung (kirchliche Hochzeit, standesamtliche Trauung, freie Trauung) haben Sie die Wahl zwischen:

  • Klavier solo: Ich interpretiere auf dem Klavier einfühlsam die Songs, die Sie beide verbinden.  
  • Pianist und Gesang: Hier arbeite ich auf vielen Hochzeiten mit dem Tenor Benjamin Grund zusammen (ehem. Tölzer Sängerknabe und Regensburger Domspatz). Ein äußerst versatiler Sänger, der beim klassischen "Ave Maria" genauso glänzt wie bei "You raise me up" oder "All of me". Natürlich begleite ich auch eine von Ihnen gewählte Stimme!
  • Pianist + Solo-Instrumentalist: Ich begleite einen Instrumentalisten am Klavier. Gänsehaut-Garantie kann ich aus meiner Erfahrung beispielsweise für die Kombination "Cello+Klavier" geben...

Die "richtigen" Titel für eine Hochzeit...

...sind die, die Ihre Gefühle ansprechen. Ein paar Tipps zur Suche: 

  • Stöbern Sie in meiner Hochzeits-Repertoireliste (Download) - vielleicht ist ja schon Ihr Titel dabei?
  • Musik umgibt uns andauernd: lauschen Sie im Radio, im Supermarkt oder im TV (oder auf anderen Hochzeiten...) nach Melodien, die Ihnen ins Herz gehen. 
  • Recherchieren Sie die Namen von Titeln mit Smartphone-Apps wie Shazam oder SoundHound. 
  • Nutzen Sie die Funktion "ähnliche Musik" von Streaming-Diensten wie Spotify, Amazon Music etc., um Neuentdeckungen zu machen oder Musik zu finden, die Sie vielleicht fast schon vergessen hätten... 

Klaviermusik zum Standesamt

Standesämter bzw. für standesamtliche Hochzeiten gewidmete Räume verfügen nur selten über ein Klavier vor Ort - ich bringe hier mit Digitalpiano ES8 mit und platziere es üblicherweise vorne seitlich vom Standesbeamten, sodass Ihre Gäste und natürlich auch Sie die Musik nicht nur hören, sondern auch sehen können. Das ist von besonderer Bedeutung, wenn ein Sänger dabei ist. 

Drei bis vier Titel zur standesamtlichen Hochzeit sind üblich: zu Beginn, nach der Ansprache des Standesbeamten, nach dem Ringwechsel und zum Schluss. 

Klaviermusik zur kirchlichen Trauung

Oft werde ich gefragt, ob bei der Auswahl von Titeln für die kirchliche Hochzeit angesichts des besonderen Rahmens etwas zu beachten ist. Glücklicherweise gehen auch die Geistlichen mit der Zeit und lassen den Brautpaaren dabei meist freie Hand, sodass in der Kirche musikalisch grundsätzlich alles möglich ist, was auch zu einer freien oder standesamtlichen Hochzeit vorgetragen werden kann.

Sprechen Sie jedoch frühzeitig mit Ihrem Pfarrer über Ihre - und ggf. seine - Wünsche. So mancher "besteht" beispielsweise auf mindestens ein Lied aus dem Gotteslob. Für Einsätze in der Kirche bringe ich mein Digitalpiano ES8 mit, welches hinten/oben auf der Empore, aber auch vorne neben dem Brautpaar oder im Altarraum platziert werden kann. 

Die kirchliche Trauung bringt ein weiteres Instrument ins "Spiel" (im wahrsten Sinne des Wortes): die Kirchenorgel. Auf ihr spiele ich ggf. Lieder aus dem Gotteslob, zu welchen dann gesungen wird, und den feierlichen Ein- und Auszug. Ein besonderes "Zuckerl" ist die Kombination der Orgel mit einem Trompeter; sprechen Sie mich an, ich kann hier auf erstklassige studierte Musiker zurückgreifen. 

Klaviermusik zur freien Trauung

Das Besondere an nicht-kirchlichen, freien Trauungen ist alleine schon die freie Wahl der Location - und auch der Vorteil, ins "Freie" zu gehen. Von der Almwiese über Schlossgarten bis hin zum Dampfschiff ist alles möglich.

Immer mit dabei ist meine kleine kompakte Lautsprecheranlage. Über sie ist der Klang des Klavieres auch im Freien noch gut hörbar. Auch für den Trauredner und ggf. Sänger ist ein Mikrofon vorgesehen. Die beiden Satellitenboxen sind klein und unauffällig; sie werden vorne links und rechts aufgestellt und sorgen dafür, dass auch die Gäste in den hinteren Reihen alles verstehen.  

Klaviermusik zur Hochzeitsfeier

Meine Klaviermusik eignet sich hervorragend, um die Gäste am Ort Ihrer Feier zu begrüßen, die Kaffeetafel zu umrahmen oder das abendliche Dinner musikalisch abzurunden. Informationen hierfür finden Sie auf der Seite Pianist für Ihr Dinner.